Colon Hydro Therapie – ideale Darmreinigung beim Fasten

Was ist eine Colon Hydro Therapie?

Die Colon Hydro Therapie ist eine sanfte Form der Darmspülung. Über ein spezielles Colon Hydro Therapie Gerät wird unter leichtem Druck Wasser in den Darm geleitet. Ein Wechsel der Wassertemperatur wirkt dabei stimulierend auf die Darmtätigkeit. Eine leichte Bauchmassage unterstützt die Lösung alter Verklebungen im Dickdarm. Durch ein geschlossenes System wird der gelöste Darminhalt geruchsfrei abgeleitet. Die intensive Darmreinigung dauert inklusive Vorbereitung ca. eine Stunde. Während der gesamten Behandlung kann sich der Patient in einer bequemen Rückenlage entspannen.

Der Dickdarm im Körper
Der Dickdarm – bis zu 1,5 m lang

80 % unseres Immunsystems befindet sich im Darm

Yesha Karmeli, Vorsitzender des Bundesverbandes der Colon-Hydro Therapeuten, sagt: „Jede Entgiftung sollte beim Darm beginnen. Mit der Colon Hydro Therapie werden Toxine, Gifte, bakterielle Eiweißzerfallsgifte, Parasiten, Schimmelpilznester sowie Schleim, abgestorbene Zellbestandteile und Kotsteine ausgespült. Die Säuberung des Verdauungskanals unterstützt zusätzlich die Reinigung des Lymphsystems, des Blutes, des Gehirns sowie des gesamten Körpers. Dadurch können vielfältige Beschwerden beseitigt oder vermieden werden.“In Yesha Karmelis Natura Heilpraxis in Berlin wurden auch die Colon Hydro Therapeuten unseres Fastenhofes ausgebildet. Während der Behandlung erklären sie jeden Schritt und beantworten gerne auftretende Fragen.

Warum Colon Hydro Therapie?

Studien zeigen, dass Menschen mit einer gesunden Darmflora eine deutlich höhere Widerstandskraft besitzen und dadurch weniger anfällig – zum Beispiel für Allergien – sind. Der Heilpraktiker Joachim Vollmer beschreibt in seinem Buch „Gesunder Darm – gesundes Leben“ wie sehr unsere Gesundheit mit dem Darm zusammenhängt. In seinem Buch „Der Darm“ geht er ausführlich auf die Colon Hydro Therapie ein. Nach neuesten medizinischen Erkenntnissen funktioniert der Darm sogar wie ein zweites Gehirn in unserem Körper und kann höchstwahrscheinlich sogar eigene Entscheidungen treffen. So ist das allgemein bekannte „Bauchgefühl“ inzwischen auch wissenschaftlich erklärbar, wie Julia Enders in ihrem sehr empfehlenswerten Buch „Darm mit Charme“ eindrücklich beschreibt. Auf unserer Seite „Buchempfehlungen“ gibt es jeweils eine Kurzbeschreibung zu den weiterführenden Empfehlungen.  In ihrem Buch erklärt Giulia Enders, wie Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt eng mit unserm Bauch verknüpft sind.

Bauchgefühl - das zweite Gehirn im Darm
Bauchgefühl

Denaturierte und industriell verarbeitete Nahrungsmittel, Medikamente und Umweltgifte schwächen unseren Verdauungstrakt und können gesundheitliche Probleme verursachen.  So ist es nicht erstaunlich, dass eine Darmsanierung die Voraussetzung für Gesundheit und Lebensfreude ist.

Wie wirkt die Colon Hydro Therapie?

Sie entfernt angesammelten, stagnierten Stuhl, infektiöses Material und Fäulnisstoffe von den Wänden des Darms. Fäulnisstoffe können zu einer trägen Verdauung und zu einer schleichenden Vergiftung des Organismus führen. Auch Bakterien und Pilze im Darm können zahlreiche Krankheiten verursachen.

Nach der Colon Hydro Therapie können die Einstülpungen der Dickdarmschleimhaut (Krypten), die die Oberfläche des Darms vergrößern, und die schleimbildenden Becherzellen am Grund der Krypten wieder voll funktionsfähig werden: Sie können die gesamte Oberfläche wieder für ihre physiologischen Aufgaben nutzen.

Kalt- und Warmwasserspülungen regen die Beweglichkeit der Ring- und Längsmuskulatur im bis zu 1,5 m langen Dickdarm an. Durch die sog. „Peristaltikschaukel“ wird die Darmmuskulatur gefördert, oder wieder aktiviert. Verkrampfungen werden gelöst. Es kommt kurzzeitig zu einer Veränderung des PH-Wertes und der Elektrolytkonzentration (Konzentration von Mineralien und Salzen).

Durch den Säuberungsprozess der Colon Hydro Therapie können Ursachen, die direkt oder indirekt mit Funktionsstörungen des Darms zusammenhängen, beseitigt werden.

Die positiven Effekte der Darmspülung beim Fasten

Die Colon Hydro Therapie ist ideal zur Fastenbegleitung, da die Darmspülung tiefergehend ist, als ein Einlauf. Dadurch kann die Therapie viel Erleichterung bringen. Viele Seminarteilnehmer leiden weniger unter Entgiftungserscheinungen, wie z.B. Kopfschmerzen, wenn sie eine Colon Hydro Therapie in Anspruch nehmen.

Durch die Darmspülung werden Schlacken, Fuselalkohole und verwesende Substanzen der Darmschleimhaut entzogen. Nieren und Leber werden dadurch entlastet. Der Darm erhält sozusagen eine Chance auf einen Neubeginn.

Sind die Giftstoffe reduziert, bzw. entfernt, kann sich der Darm erholen und regenerieren. Die Folge ist ein „erleichtertes“ Leben. Gesundheit und Wohlbefinden können sich wieder einstellen. Die Colon Hydro Therapie ist als sanfte Darmreinigung eine ideale Begleitung beim Fasten. Sie trägt nachweislich zu einer gesunden Darmflora bei und sorgt damit für einen voll funktionsfähigen Dickdarm:

  • Abwehr von Bakterien, Viren und Pilzen
  • Resorption von Elektrolyten, Mineralstoffen und Vitaminen ins Blut
  • Rückresorption von Wasser
  • Sekretion von Schleim
  • Speichern des Stuhls (besonders im Mastdarm)
  • Bildung von Immunglobuli A (Abwehrbarriere gegen Krankheitserreger)
  • Motor des Immunsystems
Colon Hydro Therapie stärkt das Immunsystem
Stärkung des Immunsystems

Die Colon Hydro Therapie jetzt auch auf dem Fastenhof

in der neuen Naturheilpraxis Fastenhof werden demnächst auch sanfte Darmspülungen von ausgebildeten Colon Hydro Therapeuten angeboten. Alle unsere Therapeuten haben ihre Ausbildung beim Bundesverband der Colon Hydro Therapeuten in der Natura Heilpraxis von Yesha Karmeli absolviert.

Literaturhinweise:

Giulia Enders, Darm mit Charme. Alles über ein unterschätztes Organ. Ullstein Verlag, 2015

Joachim B. Vollmer: Gesunder Darm, gesundes Leben. Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. 2010

Joachim B. Vollmer: Der Darm. Basis der Gesundheit. Friedrich Kaiser Verlag, 1994