Team

Unser Fastenleiter-Team zeichnet sich durch Fastenleiterinnen und Fastenleiter aus, die ihre Berufung mit Herz und Seele leben. Wir sind Wegbegleiter, die zueinander und zu unserer Unternehmensphilosophie passen, in der ein sinnorientiertes Arbeiten höchste Priorität hat. Als Gründerin des Fastenhofes hat die Fastenleiterin Susanne Behm ihre eigene Fastenmethode, das Behmfasten entwickelt. Bei allen unseren Fastenleitern im Team ist Buchingerfasten möglich, in unseren Basenfasten Kursen wird zusätzlich basische Kost angeboten. Das Fastenwandern in unserer herrlichen Wald- und Seenlandschaft gehört bei allen Kursen zum Bewegungsprogramm.

Wir wollen andere Menschen inspirieren und ermutigen, ihren ganz eigenen gesunden Lebensstil zu finden und teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen in Vorträgen und Seminaren. Jede Fastenleiterin und jeder Fastenleiter hat ihre bzw. seine eigenen, einzigartigen Stärken und persönlichen Schwerpunkte. So können wir ein vielseitiges und abwechslungsreiches Kursangebot zur Auswahl bieten.

Sie haben die Freude der Wahl!

Susanne Behm

Portrait von Susanne Behm

Die ärztlich anerkannte Fastenleiterin Susanne Behm ist als Gründerin des Fastenhofes auch Kursleiterin, Autorin und CQM-Coach. Als ehemalige Archäologin hat sie sich besonders mit der Ernährungsweise des Menschen seit der Steinzeit beschäftigt. Sie ist überzeugt, dass wir unseren Körper nur verstehen können, wenn wir auf unsere Vergangenheit zurückschauen. Ihr ganzheitlicher Ansatz, geht davon aus, dass nicht für jeden Menschen genau das Gleiche gut ist, wie für alle anderen.

Mit ihrer alltagstauglichen Methode möchte Sie besonders Führungskräfte und andere stark eingebundene Leistungsträger ermutigen, an ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten, sich regelmäßige Auszeiten als „Reset für Körper und Geist“ zu nehmen und sich ihren ganz eigenen gesunden Lebensstil zur Gewohnheit zu machen. Auf ihren Wanderungen wird das Eintauchen in die Waldatmosphäre, in Japan Shinrin-Yoku genannt, durch Übungen unterstützt. Das Sammeln und Bestimmen von Wildkräutern als „Superfood“ vor der eigenen Haustüre gehört ebenso zu ihrem Programm wie das Kneippen und Baden in heilsamen Klarwasserseen.

In ihren täglichen Vorträgen gibt Susanne Behm ihren Kursteilnehmern einen roten Faden durch das Labyrinth der Ernährungsbücher an die Hand. Zusätzlich buchbar sind als sinnvolle Programmergänzungen Yoga und ein Coaching nach der Chinesischen Quantum Methode, zur Auflösung mentaler Blockaden. Ein Gesundheitsscan mit anschließender Auswertung und Ernährungsberatung gibt Aufschluss über die momentane IST-Situation und Empfehlungen für eine gesunde Ernährungsweise. Ohne dabei dogmatisch zu sein, werden dabei individuelle Lösungen gefunden.


Alle Fastenkurs-Termine von Susanne Behm


Rainer Kirner

Fastenhof - Fastenleiter Rainer Kirner

Rainer Kirner ist als Sportwissenschaftler mit Leib und Seele Fastenleiter, Heilpraktiker und Qigong Lehrer. Er leitet Buchingerfasten Kurse, die sich durch eine perfekte Balance aus Bewegung und Entspannung auszeichnen. Sein Qigong bzw. Bewegungs- und Entspannungstraining folgt dem Grundsatz „Bewegung ist das erste Medikament“. Ausgedehnte Wanderungen, Entspannung und Meditation unterstützen das Fasten gleichwertig. Es sind die Methoden der Innenschau und des „Zur Ruhe Kommens“. Yin und Yang kommen dabei ins Gleichgewicht.

Für den Fastenleiter Rainer Kirner benötigt eine gute Fastenzeit Struktur und individuellen Freiraum. Der strukturierte Tagesablauf trägt das Fasten. Der individuelle Freiraum ermöglicht das Eingehen auf persönliche Bedürfnisse. Die Ausgewogenheit von Aktivität und Muße ist ein Garant für tiefgreifende Regeneration. Informationen zu Themen rund um Fasten und Ernährung nach dem Fasten gehören selbstverständlich ebenfalls zu seinem Programm. Als zusätzliches Highlight und sinnvolle Programmergänzung kann das tägliche Qigong am Abend hinzugebucht werden.


Alle Fastenkurs-Termine von Rainer Kirner


Ulrike Schneider

Bei der ärztlich geprüften Fastenleiterin und Ernährungsberaterin Ulrike Schneider sind Sie in guten Händen. Nach über 40 Jahren Berufserfahrung als Kinderkrankenschwester lässt sie so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Als Vorstandsmitglied des Berufsverbandes Fasten und Ernährung steht sie in engem Kontakt zu Ärzten, Heilpraktikern und Fastenleitern des Verbandes mit direktem Praxisbezug. Derzeit absolviert Ulrike Schneider eine weitere Ausbildung zur ayurvedischen Gesundheitsberaterin. Ihre Fastenwanderseminare umfassen sowohl Buchingerfasten Kurse als auch Basenfasten Kurse. Ulrike Schneider ist Fastenleiterin mit ihrem ganzen Herzblut und ist auch in ihrer freien Zeit immer für ihre Kursteilnehmer ansprechbar.

In ihren Seminaren legt sie Wert auf viel Bewegung an der frischen Luft. Ihre geführten Wanderungen machen die Auszeit zu einem echten Erlebnis. Gleichzeitig soll noch genügend Zeit für Ruhe und Entspannung bleiben. Hier steht die richtige Balance zwischen Bewegung, Ernährung und Entspannung im Vordergrund. Während der Fastenwanderwoche bekommen die Kursteilnehmer/innen umfassende Informationen zur praktischen Umsetzung einer Ernährungsumstellung. Selbstverständlich ist auch ein kostenloses Skript mit leckeren Rezepten zum Nachkochen inbegriffen.


Alle Fastenkurs-Termine von Ulrike Schneider


Susanne Greve

Die Seminare von Susanne Greve, ärztlich geprüfte Fastenleiterin (dfa), sind durchdrungen von einer Mischung aus Freiheit, Lebensfreude und Achtsamkeit. In ihren Buchingerfasten Seminaren gibt sie den Teilnehmern Impulse, ihr Leben in Bewegung zu bringen: die eigene Ernährungs-, Denk- und Lebensweise weiterzuentwickeln, sich körperlich mehr zu bewegen oder auch dem Geist Freiraum zu geben, sich zu entfalten.

Ihre langjährige intensive Praxis in Zen, Aikido und Tai Chi hat sie sehr geprägt. Zen und Fasten haben für sie viel gemeinsam: den Mut zum Verzicht und die Gewissheit, dass das Glück im Einfachen liegt. Mit diesen „Lehrmeistern“ hat Susanne über die Jahre nicht nur zu einer einfachen, nachhaltigen Ernährungs- und Lebensweise gefunden, sondern auch zu einer großen Achtsamkeit und Freude am bewussten Umgang mit sich selbst und den Ressourcen, die sie zum Leben nutzt. Im Tai Chi finden die Prinzipien des Verzichts und des Einfachen ihren Ausdruck in der Bewegung: Denn auch da geht es um das wohltuende Maß statt dem ewigen Zuviel, das wir uns zumuten, um das Loslassen, um ein Bewusstsein für sich selbst und um den allmählichen Abschied von belastenden Gewohnheiten.

Die Fastenwoche mit Susanne lebt vom leichten Wechsel zwischen Bewegung und Entspannung, zwischen Impulsen von außen und dem Rückzug nach innen. Wanderungen durch die Natur und sanfte Bewegung am Morgen fördern die Atmung und aktivieren Körper und Geist. Tägliche Meditationszeiten und schweigende Abschnitte bei den Wanderungen schaffen Raum für innere Einkehr, Regeneration und Klärung. In kurzen, anschaulichen Vorträgen gibt Susanne Denkanstöße und Alltagstipps zu Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit. Der gleichbleibende Tagesablauf erleichtert das Loslassen und Sich-Öffnen.

Ergänzend zum Seminar bietet Susanne den Abendkurs  „Achtsam in Bewegung“ an. Die Kurse tragen zur Vertiefung von Körpergefühl, Konzentration und Achtsamkeit bei.

Susannes Buchingerfastenkurs Anfang Januar widmet sich schwerpunktmäßig der Achtsamkeitspraxis.

Susanne Greve ist u.a. ausgebildete ZENbo Balance Trainerin, Achtsamkeitstrainerin und Meditationslehrerin. Hin und wieder arbeitet sie noch freiberuflich in ihrem frühen Beruf als Projektleiterin in der Kreativbranche sowie als Dozentin für Projekt- und Eventmanagement.


Alle Fastenkurs-Termine von Susanne Greve


Kathrin Heinicke

Reduktion und Genuss, vor allem der einfachen, elementaren Dinge des Lebens sind das Motto der Basenfasten- und Feldenkrais Wochen mit Kathrin Heinicke. Kathrin ist seit 20 Jahren ausgebildete Fastenwanderleiterin und unterrichtet ebenso lange Feldenkrais.

Die Kombination aus Basenfasten & Feldenkrais ist ihr besonders ans Herz gewachsen. Hier verbinden sich für sie eine der ältesten Naturheilmethoden mit einem wunderbar intelligenten und spielerischen Körper-Lernen, das unser Leben ent-schleunigt und die natürliche Ordnung in Körper und Gemüt wieder herzustellen vermag . Es ist Kathrin ein großes Anliegen, dass Teilnehmende Erfahrungen machen, die direkt über den Körper zu Ihnen kommen und die Sie darin unterstützen, zu landen, zu genießen und zu sein, was sie im Innersten sind.

Genießen dürfen Sie in dieser Woche reichlich: z.B. die Ruhe und Schönheit der Seenreichen Landschaft, die frische Waldluft, die liebevoll zusammengestellte Basenkost, die zunehmende Leichtigkeit, Anmut und Aufrichtung in Ihrem Körper und eine spürbar freiere Atmung. Stillephasen während der Mahlzeiten und schweigende Abschnitte auf den Wanderungen sind verlässlicher Teil ihres Kurses, ebenso wie eine abendliche Musikmeditation. Anregungen zu Fastenthemen und für die Zeit danach gibt sie aus physiologischer und auch aus archetypischer Sicht. Dank ihrer langjährigen Erfahrung als Astrologin fließen Gedanken zur Zeitqualität in den Kurs mit ein.

Über die Jahre hat Kathrin vielfältige Ernährungslehren- und Körpertherapeutische Zugänge erprobt und selber gelebt, z.B. die Instinktive Rohkost, die Ayurvedische Ernährung, Atemtherapeutische Ansätze u.v.m., und ist dabei in eine tolerante Sichtweise hineingewachsen, die Freiräume lässt und einen liebevollen Blick auf menschliche Gewohnheiten und „Laster“ pflegt. Kathrin Heinicke freut Sie sich über Erfahrungsaustausch und bezieht gerne auch Fähigkeiten der Teilnehmenden mit ein –wie mitgebrachte Instrumente, Gesang, kulinarische Erfahrungen oder ganz spezielles Wissen. Oft entsteht in ihren Kursen Gemeinschaft.


Alle Fastenkurs-Termine von Kathrin Heinicke


Beate Koch

Beate Koch ist seit 10 Jahren ärztlich anerkannte Fastenleiterin, Heilpraktikerin in eigener Praxis, Krankenschwester seit über 35 Jahren, Ernährungsberaterin. Beim Basenfasten und Wandern zählt bei ihr nicht die Laufleistung in km sondern das Bewegen und Erleben an der frischen Luft. Mit Hilfe verschiedener "Werkzeuge", wie z.B. Hypnotherapie, Massagen, Ernährung, Akupunktur, Access Consciousness und Qigong können die Teilnehmer ihrer Kurse wieder ihre Mitte finden. Beate Koch behandelt ihre Patienten ganzheitlich - schaut nicht nur auf das Symptom - sondern auf den Patienten selbst und die Ursachen der Symptome. Als Colon Hydro Therapeutin begleitet sie die Entgiftung des Körpers über den Darm. Die Säuberung des Verdauungskanals unterstützt die Reinigung des Lymphsystems, des Blutes, des Gehirns und des gesamten Körpers. Dadurch können vielfältige Beschwerden vermieden werden.


Alle Fastenkurs-Termine von Beate Koch